Montag, 22. Februar 2016

Quick Tipp - Dekofolien bei Lidl | Fotohintergrund DIY


Heute habe ich einen "Quick Tipp" für euch, verbunden mit einer Do-It-Yourself-Idee. Und zwar für einen Fotohintergrund. Inspiriert wurde ich dabei von der lieben Vivian. Denn vor Kurzem veröffentlichte sie einen Post dazu, wie man sich ganz easy einen solchen Hintergrund, wie er von den meisten Bloggern eingesetzt wird, um beispielsweise Produktfotos noch ansprechender aussehen zu lassen, selber machen kann. Und ich war von dieser Idee absolut begeistert. Insofern nochmal liebsten Dank an dich, Vivian, dass du sie mit uns geteilt hast! :)

 Während ich also vor ein paar Tagen überlegte, in welchen Baumarkt ich fahren sollte, um eine schöne Dekofolie für meinen DYI-Hintergrund auszusuchen, kam mir der Lidl-Prospekt für diese Woche in die Hände. Und was sah ich da?! Dekofolien mit verschiedenen Motiven im Angebot, für unschlagbare 1,79 Euro. Gültig ab heute, dem 22. Februar. Natürlich stand ich heute pünktlich um 8 Uhr bei Lidl auf der Matte und hatte die große, große Auswahl. Entschieden habe ich mich für ein Motiv mit Holzoptik. "Gelaugte Kiefer" würde ich es nennen...


Tja, und dann habe ich mich an Vivians "Rezept" orientiert und einen zurechtgeschnittenen Teil der selbstklebenden Folie auf einer Spanplatte appliziert. Am Besten gelingt das zu zweit, denn beim Abziehen des schützenden Papiers und zeitgleichem Glattstreichen der Folie kann es mitunter doch zu Bläschen unter dieser kommen. Aber mit etwas Geduld und - wie gesagt - einem Paar Hände mehr ist das absolut kein Problem. 
Und sieht am Ende wirklich toll aus...


Ich kann euch die Folien von Lidl und speziell dieses Motiv absolut empfehlen. Es sieht total echt aus, die Applikation ist auch ziemlich easy (mal abgesehen davon, dass ihr die Folie ja auch im Ganzen lassen und lediglich für Fotos ausrollen könnt) - und das Ganze ist natürlich extrem günstig! Mich würde sehr interessieren, ob ihr euch eine der Folien von Lidl - oder auch woanders - holt. Schreibt es mir also gerne in die Kommentare. Und schaut unbedingt auch noch bei Vivian vorbei, in ihrem Beitrag erklärt sie alles nochmal Schritt für Schritt... :)

Das war es auch schon für heute... Ich wünsche euch noch einen wundervollen Tag!
Alles Liebe und bis zum nächsten Mal... <3





Kommentare:

  1. Danke für den Tipp, werde ich morgen mal schauen :).

    Liebe Grüße
    Priscilla

    AntwortenLöschen
  2. Das ist echt ein absolut toller Tipp. Ich habe meistens das Problem das mir der Hintergrund auf Bildern nicht gefällt, mit so einer tollen Idee wäre das wirklich nie wieder ein Problem. Ich liebe ja zurzeit den Marmor-Trend und würde mir dann wahrscheinlich solch einen Hintergrund zulegen :)

    Liebe Grüße :)
    http://www.measlychocolate.de

    AntwortenLöschen
  3. Hey liebe Katharina!

    Die Deko-Folie schaut richtig cool aus - wirklich total wie echtes Holz:) Super Idee!

    P.S.: Ich würde mich sehr freuen, wenn du auch bei Instagram wärst - halte mich auf dem Laufenden!

    XXX,


    WMBG

    Instagram//Facebook

    AntwortenLöschen
  4. Super Tipp, meine Liebe! Ich danke Dir sehr dafür. Ich hoffe, dass ich es diese Woche neben dem Praktikum noch hin schaffe. :) Liebste Grüße und eine große Umarmung an Dich!

    AntwortenLöschen
  5. Eine sehr schöne Idee. Ich hatte auch mal überlegt mir solche Hintergründe für meinen Blog zu machen, habe mich dann aber doch einfach für einen schwarzen und einen weißen Holztisch entschieden. Hin und wieder verwende ich dann aber noch Servietten, Geschirrtücher & Co. um alles ein wenig aufzupeppen :)

    Liebe Grüße
    Kathleen von http://kathleensdream.blogspot.de/ ♥

    AntwortenLöschen
  6. Dekofolien sind wirklich super praktisch :)
    Ich habe vor einem halben Jahr meine Schreibtischplatte mit einer Marmorfolie beklebt. Nicht nur optisch sieht er jetzt viel schöner aus, sondern er eignet sich auch wirklich super als Untergrund für Fotos :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katharina, deine Worte sind so süß! Mich freut es, dass der Blogpost so gut angekommen ist!! Ich werde gleich mal rüber zu Lidl gehen und mir die Folien genauer ansehen :)


    Küsschen :*

    Vivian | TheRubinRose

    AntwortenLöschen
  8. die Folie sieht echt gut aus!
    Ich mache es aber auch so hahaha
    ok ich benutze Foto Kartons, was manchmal doch anstrengend ist, da die ja eher klein ausfallen und man die Ränder weg retuschieren muss

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine wirklich coole Idee, ich danke dir für deinen Post. Ich glaube ich muss morgen auch gleich noch einmal zum Lidl fahren!
    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja super, die Folie sieht wirklich toll aus!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  11. Danke für den Tipps. Muss ich doch direkt mal schauen ob mein Lidl noch welche davon hat.

    Liebe Grüße, Daniela von www.babbleventure.com

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Katharina,

    das ist wirklich mal ein guter Einkaufstipp!
    In Deko - und Bastelläden sind solche Artikel ja meist gleich um ein vielfaches teurer.

    Die Folie werde ich mir auch nochmal genauer anschauen. :)

    Liebe Grüße

    Nina :)

    AntwortenLöschen
  13. Oh so ein Mist! Ich war heute bei Lidl und konnte die nicht entdecken! Ich hatte mir vor zwei Wochen im Baumarkt eine Marmorfolie gekauft, aber die war natürlich deutlich teurer.
    Ich liebe es, die Hintergründe zu wechseln :)

    Liebste Grüße
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
  14. Der Tipp ist ja mal toll! Ich muss sofort nachsehen, ob es die in Ö auch gibt. Das wär ja mal der Hammer! Genau solche Folien suche ich nämlich!
    Liebe Grüße,
    Tamara

    AntwortenLöschen
  15. Ich verwende immer Stoff von IKEA :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen