Dienstag, 8. März 2016

"HAUL of Berlin"

Hallo, meine Lieben! :)

Mit unbändiger guter Laune und vielen Tüten an den Armen kehrte ich vorgestern Abend von meinem großartigen Berlin-Trip zurück. Zusammen mit meiner Mama hatte ich das Angebot eines Busreise-Unternehmens wahrgenommen - eine 3-Tage-Tour nach Berlin mit Übernachtung im Hotel Ambassador, direkt neben dem KaDeWe. Und es war einfach so unfassbar schön! Wir beide waren bei Madame Tussaud's und auf dem Panoramapunkt am Potsdamer Platz, von wo aus man einfach eine fantastische Aussicht über Berlin genießen kann. Außerdem haben wir an einer Abendandacht in der Gedächtniskirche am Ku'damm teilgenommen, haben eine Stadtführung per Bus mitgemacht und ganz viele Leckereien probiert... 
Und natürlich waren wir auch kräftig Bummeln! 


Von unseren Touren durch die großen Berliner Kaufhäuser und Einkaufspassagen habe ich viele wundervolle Sachen mitgebracht. Für das Shoppen in Berlin habe ich viele Wochen lang Geld gespart, um mir hier ein paar lang gehegte Wünsche zu erfüllen und mir Dinge gönnen zu können, an die ich sonst nur schwer herankomme. Und es hat sich absolut gelohnt, dafür in den letzten Wochen bescheiden zu leben! 
Schaut es euch selbst an...



Ihr hattet es ja schon auf meiner Wunschliste gesehen - ich war ganz verrückt nach metallischen Sneakers von Adidas. Ursprünglich hatte ich es mal auf ein Modell abgesehen, welches in Kooperation mit Designer Raf Simons entworfen worden war. Aber es erschien mir als nahezu unmöglich, an diese Schuhe heranzukommen. Noch dazu waren sie extrem teuer. Dennoch gab ich die Hoffnung nicht auf, ein wunderschönes Paar Adidas-Sneakers im Metallic-Look zu ergattern. Und so ging ich im KaDeWe in die "Sneaker Hall" - und mein Blick fiel direkt auf den "Superstar 80s Metallic Pack Gold". Es muss Schicksal gewesen sein, denn dieses Paar, was ich dort im Regal fand, war das allerletzte. Und es hatte meine Größe! Der Schuh war einfach perfekt. Ein mega Hingucker - genau, wie ich es mir gewünscht hatte. Und noch dazu sooo bequem... Meine Entscheidung war bereits gefallen, dass ich dieses Paar nehmen würde, als ein junges Mädchen auf mich zustürmte und in Begeisterung darüber ausbrach, dass sie diese Sneakers nun endlich gefunden habe. Sie war schon in fünf Läden in Berlin gewesen - und überall waren sie ausverkauft! Und dann war die Größe auch noch die Richtige für sie... Die Verkäuferin sagte ihr dann, dass es das letzte Paar war. Es tat mir so wahnsinnig leid, als ich ihr erklären musste, dass ich mich bereits für die Schuhe entschieden hätte. Aber ich hatte mich so sehr verliebt, ich musste sie einfach haben. So lange hatte ich darauf gewartet, ein perfektes und außergewöhnliches Paar Sneakers von Adidas für mich zu finden - und so kaufte ich sie. Sie hatten "Mama" zu mir gesagt... ^^


Gratis zu den Schuhen gab es auch noch ein Päckchen mit goldfarbenen Schnürsenkeln, was ich ziemlich cool finde. Ich bin noch unentschlossen, ob ich die weißen erstmal aufgezogen lassen soll - oder ob ich sie gegen die Goldenen austausche. Wie steht ihr dazu? 
Schreibt mir gerne eure Meinung in die Kommentare!



Dann tigerte ich noch durch die Beauty-Abteilung des KaDeWe - auf der Suche nach einem schönen Nudelippenstift, wie ich ihn mir wünschte. Zwar war ich mir recht sicher, dass ich bei MAC etwas Passendes finden würde... Aber ich entschied mich dann dafür, zunächst beim Urban-Decay-Counter einen Blick auf "Stark Naked" aus der Matte-Revolution-Reihe zu werfen. Ich hatte ihn bereits vorher einige Male im Internet gesehen und die Swatches gefielen mir recht gut... Ich ließ ihn mir auch auftragen - und er war einfach wunderschön! 


 Ein Nude, dass einen Hauch dunkler ist und in Richtung "peach"  tendiert. Wunderschön cremig und pflegend auf den Lippen trotz seines matten Finishes. Er erinnert mich vom Tragegefühl tatsächlich sehr stark an die Satin-Lippenstifte von MAC, hat aber eine 1A-Haltbarkeit wie die matten Lipsticks der Marke und eine fantastische Pigmentierung. Er lässt sich meiner Meinung nach am ehesten mit "Kinda Sexy" vergleichen, ist aber einen klitzekleinen Hauch dunkler und von der Farbabgabe her noch intensiver. Ein absolut traumhafter Lippenstift also allein schon vom Produkt selbst her - und die Aufmachung tat ihr Übriges dazu, dass ich absolut begeistert war von diesem guten Stück! Und darum musste der Lippenstift auch mit...



Nachdem meine Mama und ich am nächsten Tag im Wachsfiguren-Kabinett gewesen waren, kamen wir am Nivea-Haus vorbei. Und dort stöberten wir uns ausgiebig durch das Angebot. Am Ende schenkte meine liebe Mama mir diese tolle Shower&Shave-Creme. 
Und für meine Schwestern brachte sie auch je eine Flasche mit - als Souvenier.



Auch ein Besuch im Rittersport-Haus durfte nicht fehlen. Aber anstatt mir dort eine Tafel Schokolade selbst zusammenzustellen, entschied ich mich lieber für den süßen Notizblock in Schoko-Optik. Ganz ohne meine Lieblingsnascherei ging es dann aber doch nicht, also musste noch eine "Testtafel" mit, die man für 40 Cent pro Stück bekam. Und die "Weiße Joghurt Mousse" ist wirklich super lecker!



In der "Mall of Berlin" mussten wir uns dann auch unbedingt noch umschauen. Dort machte ich mich als erstes auf die Suche nach meinen angestrebten Ohrsteckern in Rosa. Dafür war ich in vielen verschiedenen Geschäften, sogar bei Swarovski. Nur waren die Ohrstecker, die ich dort fand und welche gut in mein Beuteschema passten, recht teuer. Und ich habe doch immer wieder die Sorge, mal einen zu verlieren. Allein beim Anprobieren in einer Umkleide kann das so schnell passieren, wenn man sich zu hastig anzieht. Und den Ohrring dann nicht mehr wieder finden, wäre für mich wirklich schlimm - erst recht, wenn es so ein teurer war. Also habe ich mich für ein Paar bei Schmuckrausch entschieden, die zwar günstiger waren, aber nicht weniger schön...


Ich finde sie einfach großartig und das blasse Rosa ist genau das, was ich gesucht habe.
Eine schöne Alternative zu meinen heißgeliebten Steckern von Pilgrim und ein toller Schnapper noch dazu!



Endlich!!! Endlich habe ich sie gefunden - meine perfekte Jeans von Levi's, die Mile High Super Skinny. Sie befand sich ebenfalls auf meiner Wunschliste, falls ihr euch erinnern könnt. In dem Post dazu hatte ich gesagt, dass ich die Beinlänge 30 bräuchte, die aber ständig vergriffen sei. Tatsächlich aber habe ich mich geirrt, denn die Beinlänge 32 funktioniert für mich genauso, sofern ich denn die richtige Taillengröße trage. Und das ist bei mir die 26. Im Vorwege hatte ich immer zu große Größen anprobiert und genau darum warf die Hose falten an den Beinen. Aber diese Jeans hier sitzt einfach traumhaft! Ich habe sie im Levi's-Store in der Mall of Berlin gekauft und hatte eine super Beratung von gleich 3(!) Verkäufern. Und als ich dieses Paar anprobierte, konnte ich gar nicht mehr aufhören zu strahlen, denn es war absolut perfekt. Genauso muss ein Jeans-Einkauf sein!


Ich werde euch die Jeans sobald wie möglich auch getragen zeigen. Sie ist absolut fantastisch und sitzt wie angesprüht. Noch dazu die Farbe! Ein klassisches Levi's-Blau, welches in der Zeit des Tragens und Waschens seinen ganz eigenen Charakter entwickeln wird. 
Ich bin wahnsinnig happy über diesen Kauf und kann es kaum erwarten, sie zu tragen!



Bevor wir in die Mall of Berlin gegangen waren, mussten wir der Galeries Lafayette unbedingt einen Besuch abstatten. Und als wir unten durch den Beauty-Bereich liefen, gab mir eine junge Verkäuferin einen Teststreifen mit einem Duft darauf mit. Normalerweise sind solche Pröbchen (auch die aus Zeitschriften) überhaupt nicht meins - die Art der Düfte gefällt mir meist einfach nicht. Zu schwer, zu blumig oder aber zu moschus-lastig... Deswegen erwartete ich auch nichts, als ich im Weitergehen an dem Streifen roch. Umso überraschter war ich, als dieses Parfüm mich schlicht umhaute! Ein warmer, vanilliger Duft - genau so, wie ich es liebe. Ich musste also direkt umkehren und die Verkäuferin fragen, welcher Duft das war. Sie zeigte mir "Manifesto" von Yves Saint Laurent und sprühte ihn mir auch aufs Handgelenk auf. Das Parfüm war einfach wundervoll, aber auch recht teuer - da musste ich erstmal in mich gehen, ob ich so eine Investition tätigen wollte...


Aber als ich während der ganzen restlichen Shopping-Tour meine Nase kaum von meinem Handgelenk lassen konnte (creepy!), beschloss ich, mir den Duft zu gönnen. "Immer dann, wenn ich ihn aufsprühe, wird er mich an das tolle Wochenende erinnern", dachte ich mir. Also ging es nochmal in die Galeries Lafayette und ich kaufte das Parfüm. Und bekam von der netten Verkäuferin, die sich total freute, dass ich nochmal wiederkam, auch noch zwei tolle Pröbchen. Ich fand es total schön, dass ich den Duft im Lafayette kaufen konnte - ich mag das Kaufhaus wahnsinnig gerne, die Stimmung dort war etwas ganz Besonderes für mich. Genau wie dieses Parfüm, was mich an die schöne Zeit mit meiner Mama zurückdenken lässt... :)



Das waren meine kleinen und großen Mitbringsel aus Berlin. Ich freue mich über jede einzelne Sache einfach so sehr und möchte nichts davon missen. Zwar bin ich kein Mensch, der glaubt, dass man Glück kaufen kann - aber diese Dinge aus Berlin sind für mich doch irgendwie der krönende Abschluss einer unglaublich tollen Reise und machen mich happy. Sehr, sehr happy! Hoffentlich gefallen euch meine Neuzugänge genau so sehr wie mir. Schreibt mir doch gerne, was euer Favorit aus diesem Haul ist. Und über eure Meinung bezüglich der Schnürsenkel würde ich mich auch sehr freuen.


Ich wünsche euch nun noch einen wundervollen Tag!
Passt gut auf euch auf und bis hoffentlich ganz bald <3 






Kommentare:

  1. Ich liebe Berlins shopping Möglichkeiten. Ich war jetzt allerdings schon des öfteren in meiner Lieblingsstadt & habe mich total in die Szene Läden verliebt wo es so tolle außergewöhnliche Stücke gibt!

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt wirklich nach einer tollen Reise :) Ich bin so gerne mit meiner Mum unterwegs & auch dieses Jahr habe ich wieder ein Städtetrip mit ihr geplant. Deine Ausbeute lässt sich auf jeden Fall zeigen, super tolle Sachen !

    Liebe Grüße :)
    http://www.measlychocolate.de

    AntwortenLöschen
  3. Yay, da ist endlich die PERFEKTE Jeans! Schön, dass Du noch langer Suche fündig geworden bist! Ich wünsche Dir ganz viel Freude mit den neuen Sachen und hoffe, dass sie Dich ganz lange sehr glücklich machen werden!

    Liebste Grüße an Dich! <3

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das sind ja tolle Sachen :) Die Jeans sieht so gut aus

    AntwortenLöschen
  5. Hört sich an als hättet ihr einen tollen Trip gehabt und deine Ausbeute ist auch hammer! Urban Decay macht SO tolle Kosmetik!

    xx

    Marietta

    www.theurbanslang.com

    AntwortenLöschen
  6. Ein ganz toller Beitrag meine Liebe :) Da hast du echt eine schöne Reise gehabt. Deine Ausbeute spricht auch wirklich für sich. Ganz tolle Sachen. Und die Schuhe sind ja mal mega klasse.

    Liebe Grüße
    Kathleen von www.kathleensdream.de ♥

    AntwortenLöschen
  7. Oh in gold sind die Sneakers auch traumhaft - vielleicht bestelle ich mir die auch noch:D Es haben mich schon so viele auf meine Superstars angesprochen und zum Glück besitzt dieses Modell fast niemand (zumindest habe ich noch kein Mädchen mit diesen Schuhen gesehen). Ich kann es kaum erwarten mit deinen goldenen Tretern einen Look zu sehen :)


    XXX,

    Wiebke von WMBG


    Instagram||Facebook

    AntwortenLöschen
  8. Die Schuhe sind der Hammer *_*
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  9. wow die Sneakers sind der HAMMER!

    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  10. Da hast du aber super schöne Sachen gekauft! Ich bin ja ganz hin und weg von den Senkern! Freue mich schon auf ein Outfit damit :)

    Viele liebe Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen