Sonntag, 14. Juni 2015

Die besten Peelings für den Sommer

Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich euch! 

Im heutigen Post soll es um Körperpeelings gehen. Ich selbst habe bereits einige Scrubs aus dem Drogeriebereich, aber auch teurere Varianten getestet. Mitunter mische ich mir auch ganz gerne einmal selbst ein Peeling zusammen.
Nun aber will ich euch meine zwei absoluten Favoriten vorstellen - und hoffe, dass sie euch gefallen!


Obey Your Body - Dead Sea Mineral Salt Scrub Ocean
Dieses großartige Peeling hat mir meine kleine Schwester von ihrem New-York-Trip mitgebracht. Da es ein Geschenk war und - wie gesagt - in Amerika gekauft wurde, weiß ich nicht genau, wie viel es gekostet hat. Angeblich ist die Marke aber auch in Deutschland erhältlich und hier vom Preis her nicht ganz ohne. Im deutschen Onlineshop habe ich leider nur die Variante "Kiwi" gefunden, aber trotzdem verlinke ich euch die Seite einmal hier. Ansonsten ist das Scrub natürlich auch über Amazon zu beziehen. Enthalten sind 300 ml.

Was ist so toll daran?
Die Pflegewirkung dieses Peelings ist der absolute Wahnsinn!
Nach der Anwendung ist meine Haut so babyweich und zart, wie ich es noch nie erlebt habe. Noch dazu bekommt sie einen tollen, gesunden Glow. Selbst die Produkte von Soap&Glory - die ja als DIE Scrubs schlechthin gelten - hatten bei mir nicht diesen unglaublichen Effekt.
Das Peeling ist unheimlich angenehm aufzutragen. Es ist nicht zu grob und die Öl-Formulierung ist wunderbar pflegend. Hinzu kommt dieser unaufdringliche, frische Duft, den ich wirklich sehr gerne mag.
Und da die Pflegewirkung so unfassbar gut ist, braucht man dieses Peeling auch nur einmal pro Woche zu verwenden. Noch dazu ist es so ergiebig, dass man von diesem Produkt lange Zeit gut hat - sodass sich der Preis (fast) schon wieder rechtfertigt! ;)


Planta Optima - Scrub Corpo
Auch dieses Peeling ist ein Mitbringsel - von einer Fahrt an die Côte d'Azur. Es stammt aus einer Parfümerie in Livorno, genannt „Consorzio Promotre“. Leider habe ich noch nicht so recht herausgefunden, ob sich die Marke „Planta Optima“ auch nach Deutschland bestellen lässt. Ich verlinke euch aber auch hier wieder die Seite. Vielleicht habt ihr ja sogar auf einer Reise einmal die Chance, es euch direkt selbst zu kaufen. Hier weiß ich den Preis auch wieder nicht ganz genau, auf jeden Fall liegt er aber unter 10 Euro. Enthalten sind 200 ml.

Was ist so toll daran?
Dieses Scrub ist etwas für all diejenigen unter euch, die sehr viel Wert auf gute Inhaltsstoffe und die Einhaltung ethischer Grundsätze bei der Herstellung legen.
Denn es peelt mit Aprikosenkern-Granulat, wird umweltfreundlich produziert, ist vegan und tierversuchsfrei.
Außerdem pflegt es sehr gut und duftet auch unheimlich lecker - fruchtig, aber auf eine angenehm dezente Art.


Was sagt ihr zu den beiden Peelings? Kennt ihr eine der Marken und habt vielleicht sogar schon einmal Produkte davon benutzt? Und welches ist euer liebstes Peeling? Lasst es mich unbedingt in den Kommentaren wissen, denn das interessiert mich wirklich sehr! :)

Nun genießt noch den Rest dieses Wochenendes!
Alles Liebe und bis ganz bald... <3


Kommentare:

  1. Die Peelings hören sich sehr toll an. Ich benutze zur Zeit ein selbstgemachtes :)

    Liebste Grüße
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr! :)
      Oh, wie cool... selbstgemacht ist mitunter genauso gut wie gekauft!
      Liebste Grüße an dich

      Löschen
  2. Also ich suche momentan noch nach einem super Peeling und da kam deine Review zum passenden Moment :D

    Liebste Grüße
    Tine

    http://fairytaleoflife.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, so ein lustiger Zufall! :D
      Ich kann sie dir wirklich beide total empfehlen... :)
      Liebste Grüße!

      Löschen
  3. Die Peelings hören sich echt interessant an :)
    Ich benutze gerade eins von Balea und mag es total gerne!
    Toller Post :)

    Liebe Grüße♥
    Meli von life-isbeautyful.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, die von Balea duften auch immer so gut... :)
      Freut mich sehr, dass dir der Post gefällt.
      Liebste Grüße an dich!

      Löschen
  4. Gerade das erste Peeling hört sich ja total klasse an!
    Ich schwöre ja eigentlich auf Flake Away von Soap&Glory, aber wenn das hier noch besser sein soll, muss ich es unbedingt mal ausprobieren :)
    Danke für den Tipp <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte das Flake Away als Pröbchen und war davon ganz angetan, aber noch lange nicht so begeistert wie von dem von Obey Your Body... Kann es dir ehrlich nur empfehlen! :)
      Liebste Grüße...

      Löschen
  5. Tolles Review! Ich habe schon ziemlich viele Peelings ausprobiert und für mich waren die von Rossmann bis jetzt am Besten. Dieses hört sich aber auch sehr interessant an. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    liisaslovelyworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Rossmann hatte ich auch mal eines, das duftete nach weißer Schokolade, mhhhhm... :D
      Aber von der Pflegewirkung her konnte man es mit diesen hier nicht vergleichen - vielleicht ist deines ja besser? :)
      Liebste Grüße <3

      Löschen