Montag, 30. März 2015

Wo Milch und Honig pflegen…

Schon öfters habe ich erwähnt, dass ich großer Fan von The Bodyshop bin.
Meine Familie und ich besitzen von der Firma so viele Produkte, dass wir glatt eine eigene Filiale eröffnen könnten...


Heute will ich euch also die britische Handelskette mal ein bisschen genauer vorstellen und zudem meine absoluten Lieblingsprodukte zeigen.
Los geht’s!

The Bodyshop wurde im Jahre 1976 in Brighton (England) gegründet und 2006 vom weltweit bekannten Kosmetikhersteller L'Oréal aufgekauft.
Die Kette führt seit jeher Kampagnen, um auf Missstände in der Welt aufmerksam zu machen und gegen sie vorzugehen. So zum Beispiel werden häusliche Gewalt, sexuelle Ausbeutung von Kindern oder auch Tierversuche thematisiert.
Auf entsprechenden Säulen basiert auch das Geschäftskonzept von The Bodyshop:
Es wird auf Tierversuche verzichtet und auf fairen Handel achtet man ebenso wie auf den Umweltschutz und die Menschenrechte. Und auch die Selbstachtung ist für die Firma ein wichtiger Aspekt.

Nach ein wenig Hintergrundgeschichte kommen wir nun zu meinen absoluten Top-Produkten von The Bodyshop. Ein Peeling hatte ich euch ja bereits vorgestellt, es folgen nun…

Bodybutter
Ich habe wirklich schon so viele von diesen Dosen besessen. Die Verpackung ist einfach so hübsch, aber der Inhalt noch viel zauberhafter.
Diese zwei hier liebe ich besonders:

Die Variante Pfirsich benutze ich schon seit ein paar Jahren und habe sie dementsprechend auch schon diverse Male nachgekauft. 
Diese Dose allerdings war ein Geschenk von meiner lieben Mama, die ganz genau weiß, wie sehr ich die Creme mag.
Der Duft ist großartig, sehr fruchtig, aber auch nicht zu süß. Eher ein wenig säuerlich-frisch, aber absolut herrlich!
Die Variante Himbeere ist mein zweiter Favorit. Die Butter duftet so herrlich nach Himbeereis bzw. –joghurt, dabei aber auch wieder nicht zu süß oder gar künstlich.
Auch diese Dose ist nicht meine erste und war ebenfalls ein Geschenk.
Leider handelt es sich bei der Himbeer-Reihe aber um Saison-Ware, sie ist also nicht ganzjährig erhältlich.

Duschbad

Papaya – ein unglaublicher Duft, der direkt das komplette Badezimmer füllt, sobald man nur die Flasche öffnet, und an Sommer und fruchtige Cocktails erinnert.
Ich war von dem Duschbad so begeistert, dass ich es auch meiner Schwester geschenkt habe.
Leider handelt es sich auch hierbei um ein Saison-Produkt.

Hautpflege

Auf den „Tea Tree Pore Minimiser“ schwöre ich, seit ich ein Pröbchen regelrecht auswringen musste, um auch noch an den letzten Rest heranzukommen. Direkt am nächsten Tag habe ich mir die Originalgröße zugelegt.
Ich trage es als Base auf meiner T-Zone unter der Foundation auf – und nichts verrutscht mehr oder kriecht in irgendwelche Trockenheitsfältchen.
Mein Makeup übersteht locker den Tag ohne sich zu verabschieden oder zu verblassen. Das war anfangs eine komplett neue Erfahrung für mich – und seitdem möchte ich das Produkt nicht mehr missen.
Es irritiert auch meine Haut nicht und riecht schön frisch nach Teebaumöl, aber trotzdem nicht zu stark.

Parfum

Ich liebe, liebe, LIEBE diesen Duft!
Er ist absolut meins, sehr würzig, warm und schwer.
Laut The Bodyshop handelt es sich um einen Mix aus Moschus (selbstverständlich die tierfreundliche Variante), Zimt und Tabak.
Ein sexy Duft für abends, den ich aber auch sehr gerne tagsüber trage. Ich kann mich zu 100% mit ihm identifizieren und er wird mir auch nie langweilig.
Übrigens war das Parfum auch ein Geschenk – diesmal von meinem Freund.


Theoretisch könnte ich euch wirklich alle meine Produkte von The Bodyshop zeigen, da mir jedes einzelne unglaublich gut gefällt. Aber irgendwie kristallisieren sich ja doch immer ein paar Top-Favoriten heraus…
Ich hoffe sehr, dass euch dieser Post gefallen hat.
Seid ihr auch so große Fans der Kette und habt vielleicht sogar noch mehr Produkte als ich? Oder habt ihr noch nie etwas von The Bodyshop besessen, wollt euch aber demnächst etwas gönnen?
Schreibt es mir in die Kommentare.


Habt noch einen großartigen Tag, alles Liebe… und bis zum nächsten Mal! :)

Kommentare:

  1. Super toller Post. Bin auch einen großer The Bodz Shop Fan. Mein absolutes Lieblingsprodukt war immer die Vanille Body Butter, aber in letzter Zeit kann ich sie nirgendwo mehr finden.

    Xoxo
    Linda

    http://lapetitebetise.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Oh, die mochte ich auch gerne und ja, irgendwann war sie weg...
      Ich hab aber einen Tipp für dich:
      Zu Weihnachten gab es eine LE mit der Variante "Vanilla Brulee", die habe ich auch. Zumindest in meiner Filiale gibt es noch einige Restposten der Reihe.
      Und im Onlineshop habe ich gerade die "Madagascan Vanilla Flower Body Lotion" entdeckt...
      Vielleicht gefällt dir ja etwas davon. :)
      Liebste Grüße!

      Löschen
  2. Normalerweise mache ich immer einen großen Bogen um the bodyshop da ich die Produkte relativ teuer finde. Aber dein Post hat mir so Lust gemacht auf die body butter, vielleicht sollte ich es lieber doch mal versuchen :P Werde in Zukunft mal in den Laden reinschauen, vor allem erklärt es sich jetzt warum die Preise so sind (fairer Handel etc.)


    Liebe Grüße von
    ola28.blogspot.de :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du Recht. :D
      Die Produkte sind schon etwas teurer. Aber wenn man dadurch gewährleisten kann, dass ethische Werte berücksichtigt werden, gebe ich das Geld gerne aus und man bekommt ja auch wirklich einen tollen Gegenwert!
      Bin gespannt, welche Butter du dir aussuchst! :)
      Liebste Grüße an dich!

      Löschen
  3. Ahhh, I seriously need to buy myself a body shop body butter! <3

    Lovely bloggie,

    maybe following?

    Katja from Slovenia,

    kiss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, you really should... this stuff is amazing!
      Following would be great... :)
      Best wishes!

      Löschen
  4. Superpost!
    Ich liebe Bodyshop auch!
    Ausserdem vergöttere ich den Pore Minimizer und die Pfirsich bodybutter *---* Den Duft hätte ich nicht besser beschreiben können♥
    Liebste Grüße,
    Lou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh dankeschön, das freut mich wirklich sehr! :)
      Wie cool, dass dir genau die gleichen Produkte so gut gefallen... :)
      Liebste Grüße an dich!

      Löschen
  5. Ich besitze gar nichts von The Body Shop - eigentlich total schade! Gerade deine Himbeer Body Butter hat mich angesprochen, weil ich totaler Himbeerfan bin :)
    Liebe Grüße,
    Lea von www.when-love-speaks.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, du wirst sie lieben! :)
      Ich könnte mir vorstellen, dass die Reihe wieder zum Sommer herauskommt, da solltest du dann gleich zuschlagen, es lohnt sich wirklich! Auch das Duschgel riecht himmlisch! *-*
      Liebste Grüße...

      Löschen
  6. Ich habe auch einige Bodyshopprodukte, aber irgendwie ist es einfach keine Liebe bei mir... ^^'

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ja auch mal sein... :D
      Und wenn man für sich die ideale Pflege gefunden hat, kehrt man sowieso immer wieder zu ihr zurück. :)
      Liebste Grüße an dich!

      Löschen
  7. Schöner Post, ich persönlich bin allerdings kein Fan von TBS, da ich dieses ganze "Öko-Image" von denen höchst irreführend finde, da sie zum Beispiel weder Bio- noch nachhaltig produziertes Palmöl nutzen und eben gerade die Palmölgewinnung so eine starke Regenwaldzerstörung bedeutet und auch viele soziale Konflikte herbei ruft.. Klar, viele Firmen greifen auf das nicht-nachhaltige Palmöl zurück, aber die brüsten sich auch nicht mit einem solchen Image wie TBS.. Und seit die unter der Führung von L'Oreal sind, traue ich denen noch weniger über den Weg, was deren ganze Versprechen angeht :D :s
    Will dir deine Sachen aber gar nicht madig machen oder so!! Jeder nutzt ja das, was er möchte :) Aber das war irgendwie gerade so der gedankliche Senf, den ich dazu geben wollte :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hatte ich auch gar nicht so böse aufgefasst... :)
      Ich kann deine Gedanken dazu absolut nachvollziehen. Was sich zu dem Thema Nachhaltigkeit, Bio etc in den ganzen einzelnen Firmen so abspielt, lässt sich ja leider auch nicht vollständig überblicken.
      Ich persönlich benutze die Produkte von TBS aus Überzeugung und weil ich sie wirklich gut finde.
      Aber da sollte jeder auf sein Gefühl hören und sich nach seinen eigenen Maßstäben richten.
      Vielen Dank für dein Feedback! :)
      Liebste Grüße

      Löschen
  8. toller Post! Ich finds super, dass du auch auf die Geschichte der Firma eingehst, so lernt man als Leser auch noch was und ich finde die Ursprünge werden viel zu oft vergessen!
    Ich besitze auch ein paar Produkte von TBS und habe witzigerweise auch letztens zu meinem Geburtstag eine tolle Geschenkbox von meinen Freundinnen erhalten. Da sind Produkte in der Duftrichtung Grapefruit drin und die riechen wirklich klasse! Total frisch und nicht zu süß!
    Und ich wusste gar nicht, dass die auch Parfum haben! Das muss ich mir mal anschauen :)
    Liebste Grüße, Isa | My Makeup Addiction Confession

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh dankeschön! :)
      Freut mich sehr, dass dir der Post gefallen hat und dich auch die Hintergründe so interessieren.
      Grapefruit hatte ich auch mal. Wirklich ein toller Duft und perfekt für den Sommer, wenn es in die frisch-fruchtige Richtung gehen soll. Ich wünsche dir viel Freude damit.
      Das Parfum solltest du dir definitiv mal anschauen, sie haben auch noch andere Varianten, die etwas dezenter und nicht so opulent sind wie meines. Da wirst du sicher fündig... :)
      Liebste Grüße an dich!

      Löschen
  9. Schöner Post! Sehr informativ. Ich finde The Body Shop schon immer interessant, aber die Preise haben mich immer etwas abgeschreckt. Ich hatte mehrere Proben, die mir alle sehr gut gefielen, aber mehr auch nicht. Vielleicht lege ich mir bald meine eine BB zu.
    Love ♥

    be-so-different.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Liebes! :)
      Anfangs war das bei mir auch so und das meiste lasse ich mir auch heute noch zum Geburtstag oder zu Weihnachten schenken. Verwandte sind ja immer froh, wenn sie eine Geschenkidee haben... :D
      Dekorative Kosmetik von TBS habe ich noch gar nicht ausprobiert, aber meine Schwester, und die war absolut begeistert. Bin gespannt, wie es dir dann gefällt... :)
      Liebste Grüße!

      Löschen
  10. sehr informativer post! finde die sachen recht intressant, besitze aber ganichts davon weil ich kein geschäft in der nähe habe, leider.
    schau doch mal vorbei falls du lust hast!
    mainlyboredom.blogspot.com xoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, dass dir der Post gefällt! :)
      Wie schade. :/
      Aber die Chance ergibt sich bestimmt einmal.
      Ich schaue sehr gerne bei dir vorbei! :)
      Liebste Grüße an dich...

      Löschen
  11. Wow, das ist ja eine tolle Sammlung! Dein Post ist wirklich schön, ich bin auch ein großer Fan des Body Shops :)

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich freue mich total, dass er dir gefällt... :)
      Die Produkte sind auch wirklich toll, haben eine schöne Pflegewirkung und großartige Düfte!
      Liebste Grüße... :)

      Löschen